Immer mehr Sender setzen auf die Verbreitung ihrer Inhalte via DAB-Plus, dem digitalen Radio. Nicht nur bundes- und landesweiter Hörfunk nutzt den neuen Standart, vor allem für regionale Sender bieten sich viele Vorteile. Eine Studie der Landesmedienanstalten kam jüngst zu dem Schluss: " DAB Plus ist derzeit das einzige geeignete Übertragungssystem für die digitale terrestrische Hörfunkverbreitung, auch für lokale Anbieter und Bürger- und Ausbildungsradios". Das digitale Radio bietet dem Hörer viele Vorteile, wie mehr Sender für den persönlichen Geschmack, automatische Sendersuche, perfekte Klangqualität, unterbrechungsfreies Hören z.B im Auto auf der Autobahn, Zusatzinformationen zum Programm, größere Programmauswahl, Empfang auch von UKW Frequenzen, Inhalte zum Nachhören und zeitliche Flexibilität, und ein elektronischer Programmguide um keine Inhalte mehr zu verpassen.