Rauchmelder

Ei Electronics Ei 650 i 10-Jahres Rauchmelder,AudioLink

Artikelnummer: 3462845566

Ei Electronics Ei 650 i 10-Jahres Rauchmelder,AudioLink
27,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Tage

 

Lieferzeit: 1-2 Tage

 

Beschreibung

Details

Die i-serie wurde speziell für den anspruchsvollen Einsatz im professionellen Umfeld entwickelt. Ein integrierter Mikroprozessor und die zusätzliche gelbe Diagnose-LED sorgen dafür, dass im Rahmen der regelmäßigen Wartungsintervalle mögliche Fehlerquellen minimiert und außerplanmäßige Serviceeinsätze vermieden werden.

Die Modelle Ei650iW und Ei650iC sind für die Vernetzung, das Modell Ei650i für den Standalone-Betrieb konzipiert. Alle Melder arbeiten nach dem foto-optischen Prinzip, auch Streulichtprinzip genannt. Ein Rauchwarnmelder löst Alarm aus, sobald Rauch in die optische Rauchkammer eingedrungen ist. Das eingebaute, piezo-elektronische Horn alarmiert mit einem Schalldruck von mind. 85dB(A) in drei Metern Entfernung.

Sobald keine Rauchpartikel mehr in der Rauchkammer vorhanden sind, wird der Rauchwarnmelder automatisch zurückgesetzt und der Alarm ausgeschaltet.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

10-Jahres-Lithiumbatterie (3 V)
Die fest installierte 3 V-Lithiumbatterie hat eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren und kann weder entfernt noch ausgetauscht werden.

Intelligenter Mikroprozessor
Die Rauchwarnmelder der i-serie besitzen einen integrierten Mikroprozessor. Geschultes Fachpersonal kann mit Hilfe der Diagnose- und Prognosefunktionen eine effiziente und reibungslose Wartung sicherstellen. Die Indikation erfolgt über eine gelbe Diagnose-LED.
AudioLINK
AudioLINK ist eine Zusatzfunktion der i-serie, die das Auslesen von Melderinformationen via Smartphone ermöglicht. Wichtige Daten wie etwa die Betriebsdauer, der Status der Batterie uvm. können über diese Applikation abgerufen werden.

Testfunktion
Direkt nach der Installation und danach in regelmäßigen Abständen sollte der Warnmelder überprüft werden, um die Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Dazu wird der Testknopf gedrückt, bis der Alarm ertönt und die rote LED schnell blinkt.

Easy-Press-Knopf
Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist so konzipiert, dass er auch vom Boden aus ohne Leiter bedient werden kann. Ein Besenstiel oder Regenschirm genügt, um den Knopf zu betätigen.

Reduzierte Testlautstärke
Der Alarm schwillt im Testmodus langsam an, bis die volle Lautstärke erreicht ist. Kurz nach dem Loslassen des Testknopfes verstummt der Melder wieder.

Erweiterte Stummschaltfunktion
Durch Drücken des Stummschaltknopfes kann ein Falschalarm stummgeschaltet werden. Der Rauchwarnmelder wird für einen Zeitraum von 10 Minuten deaktiviert. Die rote LED blinkt währenddessen alle 8 Sekunden. Der Rauchwarnmelder wird am Ende des Stummschaltzeitraums von 10 Minuten wieder in den ursprünglichen Betriebszustand zurückgesetzt.

Zeigt der Rauchwarnmelder einen niedrigen Batteriestatus mittels Signalton an, kann dieser durch Drücken des Stummschaltknopfes für 12 Stunden stumm geschaltet werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen. Ein Signalton aufgrund eines Sensorikfehlers in der Rauchkammer kann wie oben beschrieben ebenfalls für 10 Minuten unter-drückt werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.

Verschmutzungskompensation
Der Rauchwarnmelder verfügt über eine automatische Verschmutzungskompensation. Das heißt, dass sich die Empfindlichkeit der Rauchkammer ihrem Verschmutzungsgrad anpasst und somit die Wahrscheinlichkeit von Täuschungsalarmen deutlich reduziert wird.

Power-Up LED
Bei Inbetriebnahme (Drehen des Melders auf den Sockel) wird mittels LED angezeigt, dass der Warnmelder erfolgreich eingeschaltet wurde. Danach geht er in den normalen Betriebsmodus.

Selbstüberwachung mit Fehleranzeige
Batteriestatus
Kommt die elektronische Selbstüberwachung zu dem Ergebnis, dass die Batteriespannung nachlässt, gibt der Warnmelder einen Piepton aus. Zeitgleich blinkt die rote LED ca. alle 32 Sekunden.

Automatischer Selbsttest
Der Rauchwarnmelder überprüft die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer automatisch alle 16 Sekunden. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, begleitet von einem Blinken der gelben LED. Ist die Verunreinigung beseitigt, kehrt der Warnmelder zum Normalbetrieb zurück.

Silent Standby
Im normalen Betrieb gibt es keine aktiven, sicht- oder hörbaren Anzeigen, welche die Bewohner stören könnten. Der Rauchwarnmelder ist deshalb besonders geeignet für die Montage in Schlaf- und Kinderzimmern.

Ereignisspeicher
24h-Memory
Wurde in den vergangenen 24 Stunden Alarm ausgelöst, blinkt die gelbe LED alle 16 Sekunden zwei Mal.

Langzeit-Memory
Blinkt beim Drücken und Halten des Testknopfs die gelbe LED alle 0,5 Sekunden und ist ein schnelles „Zirpen“ des Summers zu hören, zeigt das einen Alarm an, der über 24 Stunden zurück liegt.

Komfort-Identifikation
Warnmelder, die aufgrund einer Fehlermeldung einen Piepton aussenden, bestätigen dies beim Drücken des Test-knopfes und können somit schnell und eindeutig identifiziert werden.

Demontagesicherung
Rauchwarnmelder können gegen unberechtigtes Entfernen gesichert werden. Dazu wird ein kleiner Steg am Montagesockel herausgebrochen. Um den Warnmelder von der Decke zu entfernen, muss nun zunächst ein kleiner Haken mit Hilfe eines Schraubenziehers gelöst werden. Falls erforderlich, können die Melder auch mit einer gewindeschneidenden Schraube fest mit der Montageplatte verbunden werden.

Vernetzung
Die Modelle Ei650iW und Ei650iC sind optional per Funk vernetzbar, das Modell Ei650iC auch per Draht. Eine Vernetzung von bis zu 31 Geräten ist möglich. Empfohlen werden zwölf Rauchwarnmelder plus Hitzewarnmelder und andere Funkzubehörprodukte. *Drahtvernetzung: Kabellänge ≤ 250 m, Kabeltyp J-Y(ST)Y 2 x 0,6…0,8 mm²

Die Funkmodule sind auch nachträglich mit wenigen Handgriffen einsetzbar. Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Warnmelder per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in der näheren Umgebung zu vermeiden. Kompatibles Funkmodul Ei650M oder Ei600MRF

Wichtige Details
  • Fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie (3V)
  • Integrierter Mikroprozessor
  • AudioLINK Funktion (Auslesen von Melderinformationen via Smartphone)
  • Diagnosefunktionen (Fehlerprognose Batteriezustand und Rauchkammer)
  • Ereignisspeicher (24h- und Langzeit-Memory)
  • Komfort-Identifikation
  • Easy-Press-Knopf
  • Erweiterte Stummschaltfunktion
  • Anschwellende Testlautstärke
  • Verschmutzungskompensation
  • Silent Standby
  • Demontagesicherung
  • VdS-geprüft nach DIN EN 14604, zur Verwendung gem. DIN 14676
  • Erweiterte Prüfung nach VdS 3131 (entspricht vfdb 14-01)
  • Für den Einbau in bewohnbaren Freizeitfahrzeugen geeignet
  • 10 + 1 Jahre Produktlebensdauer

Datenblatt

Raucherfassung Raucherfassung optisch, Streulichtprinzip
Erkennungsbereich ≤ 60 m²
Sirene Piezoelektronisches Horn, 85dB(A) in 3 m Entfernung
Normen DIN EN 14604 / CE / DIN 14676 / VdS 3131 / vfdb 14-01 / Q
Erfüllt weiter VdS 3515 (G211009)
Ereignisspeicher ja
Spannungsversorgung 3V-Lithium-Batterie, fest eingebaut
Batterielebensdauer mindestens 10 Jahre
Betriebstemperatur 0 °C bis + 40 °C
Abmessungen Ø115 x 45 mm
Gewicht 180 g
Max. Umgebungsluftfeuchtigkeit 15 % bis 95 % rel., keine Betauung
Lagertemperaturbereich - 10 °C bis + 60 °C
Betriebsbereitschaft Power-up LED bei Inbetriebnahme, danach ohne optische Anzeige
Gehäusematerial Kunststoff (HB-klassifiziert gem. UL94, selbstverlöschend)
Befestigung Montagesockel, Dübel und Schrauben (im Lieferumfang enthalten)
Gerätelebensdauer 10 Jahre
Demontagesicherung ja
Autom. Selbstüberwachung ja
Verschmutzungskompensation ja
Stummschaltung bei Falschalarm ja, 10 Min.
Reduz. Testlautstärke ja
Easy-Press-Knopf ja
Stummschaltung bei- Falschalarm- Niedriger Batteriestatus
ja, 10 Min.
ja, 12 h
Schwellwertadaption ja
Komfort-Identifikation ja
Lieferzeit 1-2 Tage
EAN 5099383004670
Hersteller Artikelnummer Ei 650 i
Immer versandkostenfrei Nein
Hersteller Ei Electronics

Zahlungsarten

Vorkasse

Bitte überweisen Sie unter Angabe Ihrer Bestellnummer die Gesamtsumme Ihrer Bestellung (siehe Bestätigungs-eMail) auf folgendes Konto:

Volksbank Hellweg eG
BLZ: 414 601 16
Konto-Nr.: 321 6362 100
Kontoinhaber: DIMAXA GmbH
Für EU-Überweisung:
SWIFT-Code: GENODEM1SOE
IBAN-Code: DE57 41460116 3216362100

Sobald Ihre Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Bestellung bearbeitet. Wichtig: Bitte bei Zahlung Ihre Bestellnummer mit angeben (unter Verwendungszweck).

PayPal / PayPal Express

Sie werden auf die Internetseite von PayPal weitergeleitet, um die Bezahlung abzuschließen.

Sofortüberweisung.de

Sie werden direkt nach dem Kauf auf die Internetseite von Sofortüberweisung.de weitergeleitet, um die Bezahlung abzuschließen.

Nachnahme

Sie zahlen den Kaufbetrag in bar an bei der Übergabe an den Zusteller. Die Nachnahmegebühr beträgt 4 €. Bitte beachten Sie: Die DHL berechnet zusätzlich eine Zustellgebühr von 2 €

Lastschrift

Die Lastschrift-Zahlung wird durch unseren Partner PayPal abgewickelt. Ein PayPal-Konto ist für die Nutzung nicht erforderlich. Sie werden direkt nach dem Kauf auf die PayPal-Website weitergeleitet und können dort Ihre Bankverbindung angeben.

Kreditkarte

Die Kreditkarten-Zahlung wird durch unseren Partner PayPal abgewickelt. Ein PayPal-Konto ist für die Nutzung nicht erforderlich. Sie werden direkt nach dem Kauf auf die PayPal-Website weitergeleitet und können dort Ihre Kreditkartedaten angeben.

Kauf auf Rechnung

Der Kauf auf Rechnung wird durch unseren Partner PayPal abgewickelt. Ein PayPal-Konto ist für die Nutzung nicht erforderlich. Sie werden direkt nach dem Kauf auf die PayPal-Website weitergeleitet und können dort Ihre persönlichen Daten angeben. Die Bankverbindung wird Ihnen in der Bestellbestätigungsmail mitgeteilt. Zudem finden Sie die Daten jederzeit in Ihrem Kundenkonto. Das Zahlungsziel beim Kauf auf Rechnung beträgt 30 Tage.